Nachrichten von der Firma

Customer Satisfaction University Award 2014: Wir präsentieren die Studenten, Projekte und Mentoren

Das Projekt wurde im April ausgeschrieben. Und nur einen Monat später lagen schon Dutzende von Studentenbewerbungen in unserem Briefkasten. Mithilfe der HR-Abteilung der PBZ und ISP haben suchten wir 12 Bewerber aus, die unserer Meinung nach die besten waren.

Am Freitag, den 5. September, versammelten sich alle Teilnehmer der CSUA 2014: Studenten, Mentoren und Projektmitglieder, die das Projektkonzept und die Projekteinzelheiten erläuterten. Die Studenten wurden in sechs Teams aus jeweils zwei Studenten aufgeteilt. Jedem Team wurde ein erfahrener Mentor zugeteilt.

Zur Vorbereitung auf den diesjährigen Wettbewerb besuchten die diesjährigen Kandidaten, die sich mit dem Thema Kundenzufriedenheit auseinandersetzen mussten, unser Büro und verbrachten einen ganzen Tag mit ihren Mentoren!

Die diesjährige Besonderheit lag darin, dass alle Teilnehmer das gleiche Thema und einen Mentor hatten.

 

Ein Thema für alle Wettbewerbsteilnehmer

Die Studenten mussten im Bereich Kundenzufriedenheit – Merchant Funded Reward ein Projekt erarbeiten – ein Projekt erarbeiten. Merchant Funded Rewards sind Loyalitätsprogramme von Kreditinstituten (Programme, mit denen man treue Kunden schaffen will), an deren Finanzierung sowohl die Banken, als auch die Händler, bei denen das Programm umgesetzt wird (z. B. ein Laden, in dem die Nutzung einer gewissen Karte aus dem Loyalitätsprogramm, das von diesem Laden und der Kreditkartengesellschaft oder der Bank finanziert wird) teilnehmen) teilnehmen. Konkret mussten die Studenten ein Programm erarbeiten, das sowohl für Kunden, als auch für die Bank und den Händler von Nutzen ist.

 

 

Beim Merchant Funded Rewards  werden Know-How und Technologien eingesetzt, durch die sich eine Firma von der Konkurrenz unterscheiden kann, mit dem Ziel:

  • Verbraucher dazu zu bringen, erneut zurückzukehren;
  • Verbrauchern ein großes Netz an Einzelhändlern, Gutscheinen und Angeboten anzubieten, um deren Engagement zu verbessern;
  • den Verbrauchern einen gewissen Status zu verleihen, es ihnen möglich zu machen, mehr Preise zu gewinnen und ihnen einen Grund zu geben, sich langfristig zu binden.

 

Mentoren

Im Einklang mit den vorgeschlagenen Themen wurden den Teams Mentoren zugeteilt, Experten auf gewissen Gebieten, womit eine erfolgreiche Zusammenarbeit ermöglicht wurde und eine gute Grundlage für die Ausarbeitung der Studentenprojekte geschaffen war. Die Mentoren halfen, sich auf den Fokus zu konzentrieren, Ideen zu hinterfragen, Vorschläge zu machen, gewisse Projektlücken zu füllen, einen Dialog mit den anderen Wettbewerbsteilnehmern zu führen usw.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr über dieses Thema

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Pflichtfeld
Pflichtfeld

Mercury Processing Services International verwendet Web Cookies zur Optimierung des Nutzererlebnisses auf unserer Homepage. Mehr Informationen über die Art der Cookies, die wir verwenden, und wozu sie dienen, können Sie auf unseren COOKIE NUTZUNGSREGELN erfahren. Bitte legen Sie fest, welche Cookies von Mercury Processing Services International verwendet werden dürfen: