Nachrichten von der Firma

Die neue Ausgabe von InPayments erscheint kurz vor Feiertagen

Der Dezember ist eine Jahreszeit, wo eine besonders feierliche Stimmung herrscht und wo wir darauf zurückblicken, was in den letzten zwölf Monaten passierte. Darüber hinaus machen wir die Pläne für das kommende Jahr.

Hier bei Mercury Processing Services International freuen wir uns darauf, mit ihnen alle unsere Gedanken und unser Know-How hinsichtlich verschiedenartiger Themen rund um die Zahlungsindustrie  austauschen zu dürfen. Das Magazin „InPayments” ist nur ein Mittel zur Erreichung des interessierten Publikums und wir sind stolz darauf, dass auch unsere Mitarbeiter als Gastredner an verschiedenen Konferenzen auftreten. Alles über solche Veranstaltungen können Sie in unserer Rubrik Unternehmensnachrichten lesen. Unser Engagement an den Veranstaltungen hört jedoch nicht hier auf: Wir organisieren sie auch, indem wir unseren geschätzten Kunden viele interessante Gastredner zur Verfügung stellen, die die Themenbereiche decken, die für unsere Kunden von Interesse sind.

Das Schwerpunktthema in dieser Ausgabe ist Betrug – ein Thema, das für uns sehr interessant ist. Unsere eigene Gruppe für Betrugsprävention ist eine große Bereicherung für unser Unternehmen und in dieser Ausgabe möchten wir unseren Lesern einen Teil von ihren Aktivitäten zeigen. Somit haben wir eine Übersicht über die jüngsten Entwicklungen bei der Betrugsbekämpfung verschafft und wir haben darüber diskutiert, wie maschinelles Lernen, die Verhaltensanalyse und die Chatbots schon zu den wertvollen Cyber-Sicherheit-Tools geworden sind.

Wir haben dann sowohl die mögliche Rolle von Facebook, LinkedIn und sozialen Netzwerken im Allgemeinen bei der Betrugsbekämpfung als auch die Auswirkungen von DSGVO auf die Cyber-Kriminalität angesprochen. Und wir tauchten in den aktuellen Stand der Betrugsbekämpfung ein, in einen Bereich, der dem Betrug stark ausgesetzt ist: in den Luftverkehr.

Wussten Sie schon, dass der Benutzererfahrung eine zunehmende Bedeutung in der Zahlungsindustrie zukommt? Die Frage des Tages ist: Kann die Benutzererfahrung die Betrugsprävention beeinträchtigen? Kleine und mittelständische Unternehmen sind die Zukunft. Deswegen haben wir uns ihre Bedürfnisse und Wünsche im Hinblick auf die Betrugsprävention näher angesehen und wir haben darüber gesprochen, wie ihre Banken ihnen helfen können. Wir haben sowohl die Auswirkung von PSD2 auf die Betrugserkennung als auch die Änderungen, die 3Ds 2.0 voraussichtlich mit sich bringt, besprochen, indem wir einige von den jüngsten Entwicklungen und Prognosen  berücksichtigt haben.

In unserer Rubrik Branchennews erfahren Sie, wie üblich, von den wichtigsten und interessanten Entwicklungen und Veranstaltungen in der Finanzwelt.

Liebe Leser, wir wünschen Ihnen einen fröhlichen und wunderschönen Dezember und ein herrliches Neujahrsfest. Möge das kommende Jahr uns allen viele schöne Momente bescheren.

Lesen Sie hier die neue Ausgabe https://inpaymentsmag.com/.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr über dieses Thema

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Pflichtfeld
Pflichtfeld

Mercury Processing Services International verwendet Web Cookies zur Optimierung des Nutzererlebnisses auf unserer Homepage. Mehr Informationen über die Art der Cookies, die wir verwenden, und wozu sie dienen, können Sie auf unseren COOKIE NUTZUNGSREGELN erfahren. Bitte legen Sie fest, welche Cookies von Mercury Processing Services International verwendet werden dürfen: