Nachrichten aus der Branche

Die Evolution der Technologie und der Zahlungen: Die Anpassung an das Benutzerverhalten verschiedener Generationen

Das Lebenstempo und die Technologie

Das Lebenstempo beschleunigt sich in den letzten 40 Jahren wegen einer effizienteren und moderneren Technologie immer mehr. Wenn die Technologie die gewissen Aspekte des Menschenlebens beschleunigt, wirkt sich das sofort auf die anderen Aspekte aus. Demzufolge stiegen mit den neuen Erfindungen und Innovationen, die das Leben vereinfachten und einige Aufgaben weniger zeitaufwendig machten, die Erwartungen von Menschen im Hinblick auf die gesamte Lebensqualität.

In den 1970er Jahren wurde das erste Handy  und in den 1980er Jahren wurden der erste PC  von IBM, Apple Macintosh, und der 3D-Drucker erzeugt. Um mit dem technologischen Schwung Schritt zu halten, wurde in den 1990er Jahren eine der wichtigsten Erfindungen in den Markt gebracht und zwar – das Internet. Dieser Durchbruch war wirklich revolutionär und änderte grundlegend die Spielregeln.

Mit diesen Innovationen drang die Technologie in alle Lebensbereiche vor. Sie änderte die Ausbildung, die Kommunikation, die Unternehmen und schuf neue Gewohnheiten. Sie änderte die Denkweise der Generationen, die mit dieser Technologie geboren wurden.

Ohne Rücksicht darauf, ob die Menschen alle diese Transformationen und das Leben auf der Überholspur mögen oder nicht, kann man schließen, dass es die angenehmste Zeit ist, in der der Anspruch von Menschen den Wandel voranbringt.

Generationen X, Y und Z: Die Unterschiede in den Technologieanforderungen

Um die Unterschiede in den technologischen Anforderungen von den Generationen X, Y und Z festzulegen, sollte zuerst ihr Lebensalter definiert werden. Der Generation X gehören die Menschen zu, die bis zu den 1980er aber nach 1965 geboren wurden, der Generation Y oder den Millennials diejenigen, die zwischen 1984 und 1996 geboren wurden und der Generation Z diejenigen, die nach 1997 geboren wurden.

Sämtliche Technologien aus diesen Zeiten wurden zielgerichtet zur Welt gebracht.

Obwohl viele denken, dass die Generation X dem Technologieboom den Schwung verliehen hat, spricht ihr etwas in Vergessenheit geratenes Verhalten dagegen. Sie war die erste Generation, die die Videospiele hatte. Ihr Bedarf daran, eine ähnlichere Unterhaltung zur Verfügung zu haben, beeinflusste die Denkweise der zukünftigen Generationen. Ein weiteres Beispiel sind die ersten Heim-Videokassettenrekorder. Seit der Freigabe von preiswerten VCRs Mitte bis Ende 1970er Jahren konnten auf einmal die Kinder ihre Lieblingsfernsehsendungen aufnehmen, während sie in der Schule waren oder sie sich später anschauen, und sie konnten die Filme leihen oder kaufen, um sie sich zu Hause anzuschauen. Obwohl die VCR-Technologie nicht mehr genutzt wird,  wurde die Begehrlichkeit darauf, dass sich die Menschen das anschauen, was sie wollen und wenn sie das wollen, geweckt, und sie lebt noch weiter und blüht auf. Heutzutage wurde die Technologie  von den VCRs auf DVRs  modernisiert und bahnte den Weg für die Streaming-Services wie Netflix.

Die Millennials oder die sogenannten Digital Natives machen ein Viertel der Weltbevölkerung aus und stellen eine bedeutende tragende Kraft. Da sie in einem technologiereichen Umfeld geboren wurden, verstehen sie sie besser und kennen ihre Gebrauchsvorteile, die den technologischen Fortschritt vorantreiben. Die Millennials stoßen kontinuierlich in neue Technologien vor, die denen am besten entsprechen und machen ältere Technologien obsolet. Sie bevorzugen also die Produkte und Dienstleistungen auf Abruf und diejenigen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind und sie haben keine Zeit für die Technologie, die ihnen nicht entspricht. Das ist der Grund, warum die Vermarkter und die Unternehmen gezwungen sind, mit ihnen und ihren Bedürfnissen, Schritt zu halten.

Die Generation Z wurde in einer schon technologiereifen Zeit geboren. Das Internet und die Smartgeräte stellen einen Teil ihrer DNA dar, viel mehr als bei allen bisherigen Generationen. Es durchdringt alle Aspekte ihres Verhaltens. Beeinflusst durch YouTube und Instagram-Stars sind sie zu einem anspruchsvollen Verbraucher geworden, der alles sofort haben möchte. Obwohl sie die ganze Zeit mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen, ist ihre Aufmerksamkeitsspanne eingeschränkt. Deswegen müssen die Unternehmen ihre Dienstleistungen und das Marketing immer mehr an die Denkweise von der Generation Z anpassen.

Die Evolution von Zahlungen für jede Generation und die ständig wechselnden Demographien

Das Geld ist zwangsläufig einer der wichtigsten Aspekte des Lebens. Ungeachtet der Altersgruppe möchte jedermann einfachere Zahlungsmethoden haben, um in weniger Zeit mehr zu erledigen, was zunehmend mit dem Wert verbunden ist. Die Sicherheit und der Komfort sind vor allem die führenden Impulsfaktoren für die Entscheidungen, die die Leute treffen und sie sind die Treiber für die Zahlungspräferenzen im derzeitigen Umfeld.

Der Komfort kann etwas anderes für verschiedene Gruppen von Personen bedeuten. Für Generation X kam der Komfort in Form von Zahlungskarten. Da sich der Gebrauch von Zahlungskarten in den 80er und 90er Jahren verbreitete, war diese Generation ganz reif für diesen Komfort, die jedoch später noch mehr abverlangt hat. Für die Millennials waren der Komfort die digitalen, mobilen und kontaktlosen Zahlungen, die sich in den späten 90er Jahren entwickelten. Als die Generation Z kam, waren alle diese Annehmlichkeiten reif genug, um sie 24/7/365 zu nutzen, zusammen mit den Voice-Zahlungen und verschiedenen tragbaren Zahlungsmethoden, die kürzlich aufgekommen sind.

Mit der Sicherheit, die der andere entscheidende Treiber des Wandels ist, begann sich die Authentifizierung zu entwickeln. Durch neue Trends in der Digitalisierung haben sich die PINs und die Passwörter in den Fingerabdruck, die Gesichtserkennung und die Iriserkennung verwandelt. Darüber hinaus begann die künstliche Intelligenz die menschlichen Anstrengungen zu unterstützen, den Betrug vorzubeugen und schließlich die Zahlungen und die Daten von Menschen sicher zu machen.

Der Komfort und die Sicherheit inspirieren jedoch in ihrem Kern den Seelenfrieden und führen zu den Gewohnheiten, die zur zweiten Natur werden. Für alle Generationen ist es unbedingt erforderlich, die Zahlungen schnell aber sicher zu leisten, um mit ihrem hektischen Alltag Schritt zu halten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr über dieses Thema

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Pflichtfeld
Pflichtfeld

Mercury Processing Services International verwendet Web Cookies zur Optimierung des Nutzererlebnisses auf unserer Homepage. Mehr Informationen über die Art der Cookies, die wir verwenden, und wozu sie dienen, können Sie auf unseren COOKIE NUTZUNGSREGELN erfahren. Bitte legen Sie fest, welche Cookies von Mercury Processing Services International verwendet werden dürfen: